Schließen

Stichting Texels Museum

Das Museum Kaap Skil ist Teil der Stiftung Texels Museum, unter die auch Ecomare, die Oudheidkamer und der Leuchtturm fallen.

Bei Ecomare sieht man Seehunde, Schweinswale und allerlei andere Meerestiere aus der Nähe. Das Museum von Ecomare handelt von der Natur auf Texel und dem Meer. Man findet hier unter anderem ein Meeresaquarium und einen Walsaal. Ecomare ist eine Kombination aus Meerestiergarten, Naturmuseum, Aufzuchtstation und Bildungszentrum. www.ecomare.nl

Der Leuchtturm der Insel steht an der Nordspitze. Der alte Turm von 1864 wurde im Zweiten Weltkrieg stark beschädigt. Rund um den kaputten Turm wurde ein neuer Mantel gebaut. Auf der vierten Etage kann man um den alten Turm herum laufen. Auf dem Umlauf, etwa 45 Meter über dem Meer, hat man eine großartige Aussicht über das Wattenmeer und Texel. www.vuurtorentexel.nl

Die Oudheidkamer ist ein historisches Museum in Den Burg. Drinnen findet man antike Möbel und Gebrauchsgegenstände sowie Informationen über das Leben von damals. Der Kräutergarten ist ein kleines Paradies. www.oudheidkamertexel.nl

Übergreifende Jahresberichte, die CAO sowie die strategische Ausrichtung: die Website der Stiftung Texels Museum.

Mehr entdecken

Melden Sie sich zu unserem (Niederländischen) Newsletter an
Wofür verwenden wir Ihre Daten?
Folgen Sie uns

#kaapskil in den sozialen Medien

Vissersstraatje in het openluchtmuseum van Kaap Skil
Schepen van maritieme maquette bij Museum Kaap Skil
Deur van molen in openluchtmuseum van Museum Kaap Skil
Touwslagers in openluchtmuseum van Museum Kaap Skil
Vissershuisje in Museum Kaap Skil
Hoofdgebouw Museum Kaap Skil