Schließen

Handwerk

Seilschlagen
Fischer und andere Seeleute benötigen allerlei Arten und Längen von Seilen. Diese wurden früher vom Seilschläger hergestellt. Heute ist dieser Beruf fast ausgestorben, denn jetzt werden die Seile mit Maschinen gemacht. Seilschlagen ist die Herstellung von Seilen, indem Garne oder Drähte ineinander gedreht werden. Das wurde draußen auf der Seiler- oder Reeperbahn gemacht. Manchmal wurden ein paar hundert Meter lange Seile geschlagen, dafür benötigte man sehr viel Platz. Auf dem Außengelände von Kaap Skil gibt es eine kurze Seilerbahn, gut geeignet für die Herstellung eines Springseiles. Möchtest du wissen, wie Seilschlagen geht? Schlage dann dein eigenes Springseil bei den Seilschlägern!

Der Segler erzählt
Ein ganzes Leben auf See, dann haben Sie etwas erlebt. In der Fischereiausstellung spricht Hans, ein pensionierter Segler, über das Leben auf See. In der Schiffswerkstatt zeigt er auch, wie die Menschen dort gearbeitet haben.

Mehr entdecken

Melden Sie sich zu unserem (Niederländischen) Newsletter an
Wofür verwenden wir Ihre Daten?
Volg ons

#kaapskil in den sozialen Medien

Vissersstraatje in het openluchtmuseum van Kaap Skil
Schepen van maritieme maquette bij Museum Kaap Skil
Deur van molen in openluchtmuseum van Museum Kaap Skil
Touwslagers in openluchtmuseum van Museum Kaap Skil
Vissershuisje in Museum Kaap Skil
Hoofdgebouw Museum Kaap Skil